Preisvergleich mit über 2 888 581 Preisen zu 32 369 Produkten aus 528 Shops

HP ProLiant DL360 G5 4M Base Model Server (399524-B21)

HP ProLiant DL360 G5 4M Base Model Server (399524-B21)

HP ProLiant DL360 G5 4M Base Model Server (399524-B21)

Hersteller
Interner Speichertyp
PC2-5300 Fully-Buffered DIMMs (DDR2-667); 4:1-Interleaving; Speicherspiegelung; Online Ersatzlaufwerk
Gehäusetyp
Rack (1U)
Angebote
249,95
Noteboox
HP ProLiant DL360 G5 - Server - 1 x Xeon E5405 / 2.00 GHz - RAM 8 GB - SAS - Gebraucht
Beschreibung

Der DL360 vereint konzentrierte 1U-Rechenleistung, Integrated Lights-Out Management und essentielle Fehlertoleranz und ist somit die optimale Lösung für Installationen bei begrenztem Platz. Quad-Core und Dual-Core Xeon Prozessoren, DDR2 Fully-Buffered DIMMs, Serial Attached SCSI (SAS) und PCI Express Technologie bilden die Grundlagen für ein Hochleistungssystem, das sich ideal für alle skalierbaren Anwendungen eignet. Darüber hinaus steigert der DL360 G5 die Fehlertoleranz in einer extrem kompakten Plattform mit redundanten Netzteilen, redundanten Lüftern, gespiegeltem Speicher oder Online Spare Memory, eingebetteter RAID-Funktionalität und dem vollen Funktionsumfang von Remote Lights-Out-Management.

Features

EAN Nummer: 0882780150355, 3662655005426, 4053162042940, 5711045862663
Charakteristik
Prozessor
Motherboard Chipsatz: Intel 5000P
Speicher
Interner Speichertyp: PC2-5300 Fully-Buffered DIMMs (DDR2-667); 4:1-Interleaving; Speicherspiegelung; Online Ersatzlaufwerk
RAM-Speicher maximal: 32 GB
Speichersteckplätze: 8 DIMM-Steckplätze
Grafik
Grafikkarte: ES1000
Maximaler Grafikkartenspeicher: 32 MB
Netzwerk
Netzwerkfunktionen: Zwei eingebettete NC373i Multifunktions-Gigabit-Serveradapter mit TCP/IP Offload Engine, einschließlich Unterstützung für Accelerated iSCSI und RDMA über optionale ProLiant Essentials Licensing Kits
Anschlüsse und Schnittstellen
Erweiterungssteckplätze: Zwei PCI-Express-Erweiterungssteckplätze: (1) Steckplatz mit voller Länge und Höhe; (1) Low-Profile-Steckplatz; Von vorne oder hinten zugänglicher Videoport
Leistung
Kompatible Betriebssysteme: Microsoft Windows 2000 Server; Microsoft Windows Server 2003; Novell NetWare; Red Hat Enterprise Linux; SUSE Linux Enterprise Server; Solaris 10 32/64 Bit; VMware Virtualization Software
Design
Gehäusetyp: Rack (1U)
Rack-Einbau: Das HP ProLiant DL360 Schnelleinbauschienensystem ermöglicht den werkzeuglosen Einbau in Racks mit rechteckigen und runden Montageöffnungen (einschließlich der Serien Compaq/HP 7000*, 9000, 10000 und HP), anpassbar für Rack-Tiefen von 21,25 bis 37,75 Zoll.
Energie
Energiebedarf: Eingangsspannung: 100 bis 240 VAC, 50/60 Hz
Stromversorgung: 700W (Max. 2)
Gewicht & Abmessungen
Gewicht: 16780 g
Zertifikate
Konformität mit Industriestandards: Entspricht ACPI 1.0b; Entspricht PCI 2.2; WOL-Unterstützung; Microsoft Logo-Zertifizierungen; PXE-Unterstützung; Entspricht USB 1.1 und 2.0
Betriebsbedingungen
Relative Luftfeuchtigkeit: 10 - 90
Temperaturbereich in Betrieb: 10 - 35
Temperaturbereich bei Lagerung: -40 - 70
Luftfeuchtigkeit in Betrieb: 10 - 90
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 5 - 95
Weitere Spezifikationen
Videoauflösungen: 1280 pixels
Technische Eigenschaften: Netzwerkcontroller: Zwei eingebettete NC373i Multifunktions-Gigabit-Serveradapter mit TCP/IP Offload Engine, einschließlich Unterstützung für Accelerated iSCSI und RDMA über optionale ProLiant Essentials Licensing Kits
Interner Massenspeicher: Hot-Plug Serial Attached SCSI (SAS): 876 GB SAS (6 x 146 GB SAS); Hot-Plug Serial ATA (SATA): 720 GB SATA (6 x 120 GB SATA)
Abmessungen (BxTxH): 426.2 x 704.9 x 43.2
Größe: 1.7 "
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb): 5 - 95
Schallldruckpegel: 50 dB
Schallleistungspegel: 6,6 B/A
Grafikkartenauflösung: 1280 x 1024 x 16 M Farben
Controller für Disksubsystem - Beschreibung: Performance-Modelle: HP Smart Array P400i/256 MB BBWC Controller (RAID 0/1/1+0/5/6) Verfügbare Upgrades: 512 MB Speicher mit BBWC-Modul (Battery-Backed Write Cache) für RAID 0/1/1+0/5/6; Basismodelle: HP Smart Array P400i/256MB Controller (RAID 0/1/1+0/5) Verfügbare Upgrades: 512 MB Speicherakku für BBWC-Modul (Battery-Backed Write Cache) für RAID 0/1/1+0/5/6 oder Battery-Backed Write Cache für RAID 0/1/1+0/5/6; Einstiegsmodelle: HP Smart Array E200i/64 MB Controller (RAID 0/1/1+0) Verfügbare Upgrades: 128 MB Speicherakku für BBWC-Modul (Battery Backed Write Cache) für RAID 0/1/1+0/5.
Verfügbarer Strom: Dauernennleistung: 700 W
Speichererweiterung: 32 GB
Weitere Anschlüsse: Tastatur: 1; Maus: 1; Seriell: 1; Video: 1; USB 2.0 Ports: 2 hinten, 1 vorne, 1 intern; Netzwerk RJ-45: 2; iLO 2 Remote Management Port: 1
Laufwerkseinschübe: Bis zu 6 SAS/SATA Hot-Plug-Laufwerkseinschübe
Stromversorgungsfunktionen - Beschreibung: ja
Diskettenlaufwerk: Slimline 1,44-MB-Diskettenlaufwerk
Managementfunktionen: HP Systems Insight Manager; SmartStart, ROM-Based Setup Utility (RSBU); Remote-Flash Redundanter ROM; Integrated Management Log (IML); Server Health-Protokollierung; Automatic Server Recovery-2 (ASR-2); System Insight Display (SID); Dynamic Sector Repairing und Drive Parameter Tracking (durch Smart Array-Controller); Hot Spare Boot; Power Down Utility; Pre-Failure-Garantie (deckt Prozessoren, SAS-Festplatten und Speicher ab)
Sicherheitsmanagement - Beschreibung: Einschaltkennwort; Tastaturkennwort; Steuerung des Zugriffs auf das Diskettenlaufwerk; Steuerung des Bootens von Diskette; QuickLock, Netzwerk-Server-Modus; Herausnehmbare CD- und Diskettenlaufwerksbaugruppe; Kontrolle der seriellen Schnittstelle; Administratorkennwort; Plattenkonfigurationssperre; Integrated Lights-Out verfügt über 12 anpassbare Benutzerkonten und SSL-Verschlüsselung; Integrated Lights-Out lässt sich über eine globale Einstellung deaktivieren; iLO Advance Pack unterstützt die Integration von Verzeichnisservices und eine zweistufige Authentifizierung
Mehrere Prozessoren: Auf Quad- oder Dual-Verarbeitung erweiterbar; Zukünftig auf Quad-Core-Prozessoren der Serie Xeon 5300 oder Dual-Core-Prozessoren der Serie 5100 erweiterbar
Video-RAM: 32 MB Videostandard
Bewertungen
Bewertung hinzufügen Anmelden Login
100